Emilio Peroni - Klavier

Vielen norddeutschen Klassikfans ist Emilio Peroni seit Jahren als brillanter Konzertpianist bekannt. Doch die wenigsten wissen um Peronis musikalische Wurzeln, die im Tango liegen, in personam vertreten durch den Urgroßonkel Carlos Di Sarli (1903-1960), einem bedeutenden Komponisten der urargentinischen Musik. Seit 2010 besinnt sich der 1977 in Neuquen (Argentinien) geborene Peroni nach einer künstlerisch exzellenten Konzertlaufbahn mit zahlreichen erfolgreichen Wettbewerbsteilnahmen
und Tournéen durch viele Länder seiner Herkunft und lässt den Tango seiner alten Heimat, den er im Blut hat, in seiner neuen Heimat lebendig werden. 

www.emilioperoni.com

 


« Zurück